fast alles - aber draußen!
fast alles - aber draußen!

ausrüstung

ab jetzt wirds wirklich wichtig! diese worte schreiben wir immer wieder auf unsere aurüstungs-infos für teilnehmer und trotzdem kommen teilnehmer mit ungeeigneter ausrüstung zu uns, weil sie email oder den anhang nicht gelesen haben. viele menschen können nicht einschätzen, was es bedeutet, sich mehrere stunden draussen aufzuhalten. es ist also wirklich wichtig, dass die teilnehmer diese info lesen und verstehen!
 

  • wir bewegen uns in der natur - das ist wie fenster aufmachen, nur krasser! der boden ist nass und lehmig, voll mit blättern, gestrüpp und pfützen. vielleicht sogar schnee. dabei spielen und wandern wir herum. das bedeutet, die sachen müssen robust sein und müssen dreckig werden dürfen. sonst sind die teilnehmer gehemmt und der einsatz verringert sich aufgrund der rücksichtname auf die klamotten. bei den übungen werden auch die hände dreckig, sie zu benutzen ist der sinn der veranstaltung.
  • festes schuhwerk - möglichst wasserabweisend - keine gummistiefel, turnschuhe, ballerinas oder schuhe mit absätzen!
  • regenfeste jacke
  • warme bekleidung - eher zuviel als zu wenig
  • tagesrucksack - da kann dann die überflüssige - weil zu warme kleidung - weggepackt werden.
  • ersatz-schuhe & socken für diejenigen, die nasse füße bekommen haben.

 

kontakt

ihr erreicht uns unter:

draussen@taunus-outdoor-school.de

hannah: 0157-52799089

taunus outdoor school ug (haftungsbeschränkt)

geschäftführer:

hannah zenses

sitz: 

stauffenbergstraße 14

41334 nettetal

 

unsere aktionen:

rote mühle 1, 

65812 bad soden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 bis 2018 taunus outdoor school ug (haftungsbeschränkt)